Märchenadvent in Mittelschule Eppan

Bericht von Prof. Alexander Unterkofler über das stimmungsvolle vorweihnachtliche Ereignis:Am Freitag, den 11. Dezember besuchte uns die Südtiroler Autorin Margret Bergmann. Frau Bergmann ist vor allem für ihren Einsatz in Afghansitan bekannt. Zusammen mit dem Jesuiten Flüchtlingsdienst JRS errichtete sie dort bereits zwei große Schulen und unterstützt die Aus- und Fortbildung von Lehrpersonen und Professoren.

Die Erstklässler der Mittelschule Eppan waren zur besinnnlichen Lesung ins Lanserhaus eingeladen. Dort erzählte ihnen Bergmann Märchen und Geschichten aus nah und fern. Aus Afghanistan stammt die Geschichte über Mirjam, einem Mädchen, das im Krieg ihre Eltern verliert und fliehen muss. Trotzdem teilt sie ihre wenigen Habseligkeiten mit den Menschen, denen es noch schlechter geht als ihr.
So wie dieses Märchen ein ihr selbst „geschenktes“ Märchen ist, wie Bergmann sagt, stammt auch „Das Märchen vom Schnee“ aus eigener Feder. In dieser sehr aktuellen Gechichte geht es um den Klimawandel und um unsere Verantwortung für die Umwelt.

Diesen Kindern zu helfen .....
Zwischen den Geschichten erzählte uns Frau Bergmann von ihrer
ehrenamtlichen Arbeit für Afghanistan.

LichtertanzEin Lichterreigen, den einige Mutige mit Frau Bergmann getanzt haben, rundete die Stunde ab.

Wir danken Frau Bergmann, die ihr Honorar uneigennützig dem Verein „Südtiroler Ärzte für die Welt“ überweist. Von dort geht es direkt auf das Konto der Jesuiten in Kabul. Wer ebenfalls spenden möchte, kann ihr neues Buch „Vom Waldgeist und anderen heimeligen und unheimeligen Wesen“ kaufen. Der Erlös kommt ebenfals den Projekten der Jesuiten in Afghanistan zugute.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Märchen Erzählungen, Uncategorized, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s